Telefonische Beratung +49 221 534109-300
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: https://itravel-webportal-production.herokuapp.com/select/7070-ausflug-in-die-bergdoerfer-von-sa-pa

Reisebaustein - Vietnam

Ausflug in die Bergdörfer von Sa Pa

Beschreibung

Langsam rollt der Zug am Gleis aus. Die Türen öffnen sich, Sie steigen aus und spüren sofort die angenehm kühle Bergluft auf der Haut. Willkommen in Sa Pa! In den kommenden Tagen zeigt Ihnen Ihr persönlicher Guide den hohen Norden Vietnams. In der „Wiege der vietnamesischen Kultur“ begegnen Sie den exotischen Bergvölkern der Roten Dao und Schwarzen H’Mong. Auf mehreren Wanderungen entlang von kunstvoll angelegten Reisterrassen lernen Sie die ursprüngliche Lebensart der Bevölkerung kennen.

Highlights

  • Auf Tuchfühlung mit den Bergvölkern der Schwarzen H’Mong und Roten Dao gehen

  • Mit dem Nachtzug im Schlafabteil entspannt anreisen

  • Auf mehreren Wanderungen die einzigartige Szenerie der Reisterrassen erleben

  • Inklusive deutschsprachiger Reiseleitung und allen anfallenden Transfers

  • Privat geführt & individuell anpassbar

Reiseziel

Asien

Hanoi - Sa Pa

Die beste Zeit für Reisen nach Sa Pa liegt in den Monaten März bis Mai und September bis November. In diesen Monaten ist es zumeist trocken und nicht zu kühl. In den Wintermonaten Dezember bis Februar kann es sehr kalt werden. In den Sommermonaten Juni bis August ist es in der Regel zu nass.

Ihr Abenteuer in die entlegene Bergregion Sa Pa beginnt mit einer Zugfahrt nach Lao Cai. Am Abend holt Sie Ihr Guide in Ihrem Hotel in Hanoi ab und bringt Sie zum Bahnhof. Während der Zugfahrt wird Ihr Quartier für diese Nacht vorbereitet – nachdem Sie es sich in Ihrem Schlafabteil gemütlich gemacht haben, wird Sie der gleichmäßige Rhythmus des Zuges in den Schlaf wiegen.

1 Übernachtung im Zug in einer klimatisierten 4er-Schlafkabine

Good Morning Sa Pa! Ihr Zug hält gegen 6:00 Uhr morgens in Lao Cai. Steigen Sie aus und genießen Sie die frische Bergluft. Ihr Frühstück nehmen Sie in einem lokalen Restaurant ein. Zum Wachwerden empfehlen wir einen Ca Phe Sua – einen starken vietnamesischen Kaffee mit süßer Kondensmilch. Gestärkt und gesättigt erfolgt der Transfer mit dem Auto nach Sa Pa. Auf dem Weg dorthin machen Sie Halt in einem kleinen Dorf namens Ma Tra. Von dort wandern Sie entlang der kunstvoll angelegten Reisterrassen und genießen Sie die eindrucksvolle Szenerie auf dem Weg nach Ta Phin, wo Sie Ihr Fahrer bereits erwartet und nach Sa Pa in Ihr Domizil für die nächsten zwei Nächte bringt.

2 Übernachtungen in Sa Pa im Victoria Sapa**** im Superior Room, Sa Pa, Vietnam

Ihre heutigen Ziele sind die Bergdörfer Ban Khoang und Ti Giang Phing.

Während der 30-minütigen Fahrt genießen Sie die weitläufige Aussicht auf das Hoang Lien Son Gebirge. Ihr Weg führt Sie über Serpentinen vorbei an Wasserfällen durch den dichten Regenwald.

In Ban Khoang angekommen haben Sie genügend Zeit sich im Dorf umzuschauen. Schnell wird Ihnen auffallen, dass die Bewohner vorwiegend rote Kopfbedeckungen tragen - Sie sind zu Gast bei den Roten Dao! Verschaffen Sie sich einen Einblick in das tägliche Leben der Dorfbewohner. Machen Sie sich auf den sonnigen Terrassenfeldern mit dem Nassreisanbau und im dichten Wald mit der Anzucht von Kardamompflanzen vertraut.

Nach etwa einer Stunde fahren Sie weiter in das zehn Kilometer entfernte Ta Phin Giang Tal, wo Sie auf die Schwarzen Hmong treffen. Sie können es sich bereits denken – hier wird hauptsächlich schwarze Kleidung getragen.

Genießen Sie Ihr Mittagessen in Form eines Picknicks in der Nähe eines plätschernden Baches. Frisch gestärkt geht es weiter entlang eines Trampelpfades, der die beiden Dörfer verbindet. Unterwegs können Sie das tägliche Treiben der hiesigen Bevölkerung beobachten. Am Nachmittag endet Ihr heutiger Ausflug im nächsten Dorf, von wo aus Sie von Ihrem Fahrer zurück nach Sa Pa gebracht werden.

Ihr letzter Tag in der zauberhaften Bergregion von Sa Pa bricht an! Am Morgen verlassen Sie Sa Pa in Richtung Sin Chai – ein kleines isoliertes Dorf am Fuße des Berges Fansipan, in dem ebenfalls die Ihnen bereits bekannten Schwarzen H’Mong leben. Im Ort angekommen begeben Sie sich auf eine aussichtsreiche Wanderung: Über Trampelpfade marschieren Sie durch Reisfelder und Maishügel entlang eines fruchtbaren Flusses. Am Ende des Weges passieren Sie eine Hängebrücke, die Sie in eine kleine Ortschaft bringt. Dort haben Sie die Möglichkeit, eine Familie der Schwarzen H’Mong zu besuchen.

Im Anschluss machen Sie sich auf den Rückweg nach Sin Chai, von wo aus Sie zurück nach Sa Pa fahren. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Schlendern Sie über den lokalen Markt, entspannen Sie im Hotel, oder - wenn Sie sich noch nicht an der wundervollen Szenerie sattgesehen haben – machen Sie einen letzten Spaziergang.

Am Abend bringt Sie Ihr Guide zum Bahnhof. Es ist Zeit Abschied zu nehmen. Die Nacht verbringen Sie im Sleeper Train nach Ha Noi.

Wanderungsdauer: ca. 3 Stunden

1 Übernachtung im Zug in einer klimatisierten 4er-Schlafkabine

Willkommen zurück in der Zivilisation! Am frühen Morgen endet Ihre Zugfahrt in Hanoi. Je nach Reiseverlauf bringt Sie Ihr Guide zu Ihrem Hotel oder zum Flughafen.

Victoria Sapa****, Sa Pa, Vietnam

Das Victoria Sapa Resort & Spa bietet seinen Gästen, eingebettet in die natürliche Umgebung, eine spektakuläre Aussicht auf den gleichnamigen See Sa Pa. Sie wohnen in einem traditionellen Bergchalet mit privatem Balkon und Blick auf den umliegenden Wald. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Heizung, Sitzbereich, Flachbildschirm-TV und Minibar. Im Bad erwarten Sie eine Badewanne, eine Dusche und kostenlose Pflegeprodukte. Im ganztägig geöffneten Ta Van Restaurant werden vietnamesische, asiatische und europäische Gerichte serviert.

2 Übernachtungen

Reisedauer: 4 Tage / 3 Nächte

Inklusive

  • 2 Übernachtungen in dem genannten Hotel oder ähnlich
  • 2 Übernachtungen im Nachtzug in einem klimatisierten 4er-Abteil (2er-Belegung gegen Aufpreis buchbar)
  • Mahlzeiten laut Programm (4x Frühstück; 2x Mittagessen)
  • Lokale, deutschsprachige Reiseleitung
  • Alle Transfers und Transporte laut Programm in privaten klimatisierten Fahrzeugen
  • Eintrittsgelder für ausgeschriebene Besichtigungen

Exklusive

  • Internationale Flüge
  • Mahlzeiten und Getränke, die nicht im Leistungsumfang genannt sind
  • Persönliche Ausgaben, wie Minibar und Trinkgelder
  • Versicherungen

Zubuchbare Erlebnisse

Südvietnam individuell entdecken

  1. 4 Tage / 3 Nächte Rundreise p.P. ab 490 € zzgl. Flug
Hinzufügen Entfernen

Hanoi Stadtbesichtigung

  1. Pro Person ab 79 € zzgl. Flug
Hinzufügen Entfernen

Weitere interessante Reisen